+49 (0)911 62 81 08 - 0        info@a-eberle.de

Languages

Mobiler Dämpfungs-Analysator DA-BOX 2000

Verwendung:

Die DA-Box 2000 ist für den Verteilnetzbereich konzipiert. Mit ihr sind Analysen der Netzstabilität möglich, die mit herkömmlicher Messtechnik bisher nicht durchführbar waren. Die DA-Box 2000 ist für den mobilen Einsatz konzipiert und zeichnet sich durch einen robusten mechanischen Aufbau, keine Verwendung rotierender Teile (wie Festplatten) und völligen Verzicht auf Lüfter aus.

Motivation für solche Analysen sind die neuen Anforderungen an die Verteilnetze, die beispielsweise durch Regulator und dezentrale Einspeiser bedingt sind. Interessante Messstellen sind hierbei Speisepunkte und Übergabepunkte zu Kundenanlagen.

Mit Hilfe der DA-Box 2000 können dämpfungstechnische Schwachstellen im Netz identifiziert und eine neue Form der Netzdienstleistung angeboten werden. Frequenzen von 5 mHz bis 98 Hz werden für diese Analyse herangezogen. Dort verbergen sich die Informationen, die ohne Anwendung eines Netzmodells Aufschluss über den Stabilitätszustand des Netzes liefern.

Da für die Analysen im Netz kontinuierliche Messungen von mindestens drei Monaten ratsam sind, ist das Gerät mit einem eigenen Industrie-PC und ausreichend großem Speicher von 8GByte ausgestattet. Sollte es während der Messung zu einem Ausfall der Versorgungsspannung der DA-Box kommen, werden über ein internes Back-up System mit Pufferbatterie die letzten Messungen gespeichert und der Industrie-PC sicher heruntergefahren. Nach Wiederkehr der Spannung läuft das System selbständig an und setzt die Messung fort.

Alle aufgezeichneten Daten werden in einer My-SQL Datenbank gespeichert und können dadurch später leicht verarbeitet werden. Über externe Anschlüsse für Tastatur und Bildschirm kann jederzeit vor Ort auf das System zugegriffen werden. 
Die DA-Box 2000 ist auch mit einer Netzwerkschnittstelle versehen, über die via remote-desktop Verbindung aufgenommen werden kann. Damit ist auch eine direkte Anbindung an eine bereits bestehende My-SQL Datenbank von Power-Quality-Geräten (PQI-D/DA) möglich. Diese Daten können durch Erweiterung der Lizenzschlüssel in einem laufenden System mit der Software WinPQ gleichzeitig dargestellt und verarbeitet werden.

logo a. eberle

Copyright © 2014 A. Eberle GmbH & Co. KG
Design & Entwicklung: PlanetCreativ

  • A. Eberle GmbH & Co. KG
           Frankenstraße 160, D-90461 Nürnberg
  • +49 (0)911 62 81 08 - 0
  • info@a-eberle.de