+49 (0)911 62 81 08 - 0        info@a-eberle.de

Languages

Spannungsregler REG-DA

Verwendung:

Mit dem neuartigen Spannungsregler REG-DA lassen sich alle Mess-, Steuer- und Regelaufgaben an Stufentransformatoren lösen.

Als Weltneuheit gilt, daß der Regler REG-DA standardmäßig mit einer leistungsfähigen Trafo-Monitoring-Funktion gemäß CEI IEC 354 (VDE 0536) ausgerüstet ist. Diese Funktion ermöglicht es dem Betreiber, zu jedem Zeitpunkt Informationen über die Heißpunkttemperatur und den Lebensdauerverbrauch des Transformators abrufen zu können. Bei Bedarf kann der Regler sogar bis zu sechs Kühlstufen aktivieren. Die Öltemperatur kann entweder direkt (Pt 100) oder via mA-Eingang erfasst werden.

Jeder Spannungsregler REG-DA kann neben der Grundfunktion gleichzeitig als Messumformer, Schreiber, Statistiker, ParaGramer und Transformator-Monitor eingesetzt werden. Im Messumformer-Mode werden alle wichtigen Netz-Messgrößen angezeigt, im Schreiber-Mode wird der zeitliche Verlauf der zu regelnden Spannung und eine zweite wählbare Messgröße registriert. Der Stufenstellungs-Statistiker bietet eine übersichtliche Darstellung aller Schalthandlungen des Stufenschalters und der ParaGramer liefert eine vollständige Sammelschienen-Nachbildung.

Die Verbindung von mehreren Spannungsreglern über eine Busleitung zu einem Netz, ermöglicht eine zentrale Überwachung der Transformatoren und einen gegenseitigen Datenaustausch über große Entfernungen und beliebige Übertragungswege. Insbesondere können auf diese Weise Parallelschaltungen mehrerer Transformatoren sehr einfach realisiert werden.

Über frei programmierbare Ein- und Ausgänge können applikationsspezifische Aufgabenstellungen realisiert werden. Der Regler REG-DA kann über alle gängigen Protokolle mit leittechnischen Zentralgeräten kommunizieren (siehe Merkmalliste).

Merkmale:
  • große hinterleuchtete LCD (128 x 128) mit allen wichtigen Informationen (Stufe, Spannung etc.)
  • Messfunktionen (U, I, P, Q, S, cos ?, ?, I sin ?, f )
  • Schreiberfunktionen (2-kanaliger Linienschreiber)
  • Statistikfunktion (Gesamtzahl der Schaltungen, Schaltungen pro Stufe)
  • Ereignis-Recorder (Logbuch)
  • Trafo - Monitoring - Funktionen mit Ermittlung der Heißpunkt-Temperatur und des Lebensdauerverbrauches
  • 14 (26) frei programmierbare binäre Eingänge
  • 9 (21) frei programmierbare binäre Ausgänge
  • frei programmierbare analoge Ein- oder Ausgänge (mA)
  • Pt 100 - Direkteingang
  • Eingang für Stufenpotentiometer (200...20kOhm Gesamtwiderstand)
  • Regelung von 3-Wickler-Transformatoren
  • Regelung von Phasenschieber-Transformatoren
  • Grenzwert-Überwachungen für alle Messgrößen
  • 4 frei programmierbare Sollwerte
  • Bemessungswerte von U und I programmierbar
  • Parametriersoftware WinREG zur Parametrierung, Programmierung und Visualisierung, sowie zur PC - gestützten Archivierung und Auswertung der Schreiberdaten
  • Simulationssoftware REGSim™ zur Simulation beliebiger Parallellauf-, Netz- und Lastsituationen
  • Realisierung von Steueraufgaben durch freie Programmierbarkeit
  • Peripheriebus RS485 (COM3) für zusätzliche Interface-Bausteine (ANA-D, BIN-D)
  • ParaGramer-Funktion zur Visualisierung und Automatisierung von beliebigen Parallelschaltungen mit bis zu zehn Transformatoren
  • UL-Zertifizierung

logo a. eberle

Copyright © 2014 A. Eberle GmbH & Co. KG
Design & Entwicklung: PlanetCreativ

  • A. Eberle GmbH & Co. KG
           Frankenstraße 160, D-90461 Nürnberg
  • +49 (0)911 62 81 08 - 0
  • info@a-eberle.de