Kunden-Newsletter

07/2022

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Sommer ist nun endlich da und bevor die Ferienzeit beginnt, möchten wir Ihnen noch einige Neuigkeiten aus unseren Produktgruppen mitteilen.

Viel Spaß beim Lesen!

News zu Power Quality System

Neue Firmware für das PQI-DA smart und PQI-DE

Um die Freude auch bei Ihnen zu steigern, möchten wir Sie wie gewohnt über alle NEWS bezüglich unserer Produktgruppe zu informieren.

Mit der Firmware Version V. 2.10 für die Geräteplattform PQI-DA smart und PQI-DE öffnen wir uns weiter, um unsere hochgenaue Messtechnik für Ihre Applikation unabhängig nutzbar machen zu können. Dies ist nach der Implementierung des offenen und weit verbreiteten Protokolls PQDIF nach IEEE 1159 in der Version V. 2.8 ein weiterer Schritt in Richtung Interoperabilität.

Mit dieser Firmwareversion wurden sämtliche Messgrößen in das sehr effiziente und kostengünstige Protokoll Modbus RTU und Modbus TCP implementiert (Datenpunktliste). Zum einen können die Geräte für die Regelung von Generatoren, Regenerativen Erzeugungsanlagen, wie Solarparks und Windkraftanlagen, im Bereich der EZA-Regelung mit Überwachung der DIN-VDE-AR-Richtlinien verwendet werden. Dabei ist die „Istwert Rückführung“ auf Basis der 10 ms TRMS Effektivwerte von Strom, Spannung und Leistung möglich. Zum anderen ist die Überwachung von Filtern im Bereich der Supraharmonischen, aber auch die freie Evaluierung in Cloud Systemen und die Detektion von Data Lakes möglich.
Damit sind die Anwendungsmöglichkeiten unserer Messgeräte nun fast grenzenlos!

Auch die Möglichkeit, die Geräte PQI-DA smart und PQI-DE ab sofort als Modbus Gateway einsetzen zu können, bringt echte Mehrwerte. Das Modbus Gateway ermöglich Kosteneinsparungen in der Verkabelung und erweitert die Möglichkeiten zur Einbindung der Messgeräte in Ihre bestehende IT -Umgebung! So ist es beispielsweise möglich unser kompaktes EOR-1D Gerät für die Erdschlussüberwachung, als auch intelligente Stromsensorik mit Modbus RTU Ausgang oder günstige Meteringlösungen, künftig an Ihr zentrales SCADA oder Energiemanagementsystem anzubinden. Die Messgeräte PQI-DA smart und PQI-DE liefern Ihnen dann neben den Power Quality-Messdaten auch die Messdaten Ihrer unterlagerten, bereits installierten Messgeräte. Der Vorteil daran – die Geräte sind Ihre BLACKBOX und Sie haben im Störungsfall immer Zugriff auf alle leitungsgebundenen EMV Verletzungen, hochautomatisiert und zuverlässig und parallel zur Power Quality Expertensoftware WinPQ.

Sie haben Fragen?

Zögern Sie nicht, kontaktieren Sie uns


Jetzt Kontaktaufnehmen

Das könnte Sie auch interessieren

DAKKS Kallibrierbericht: PQI-DE & PQI-DA smart mit sensationellem Ergebnis

Bei der DAKKS-Kallibierung nach VDE-AR 4110 Anhang F haben unsere Power Quality Analysatoren PQI-DE & PQI-DA smart sensationelle Genauigkeitswerte erreicht.

Mehr erfahren

Verkaufsfreigabe Kombinierter Erdschluss- und Kurzschlussanzeiger EOR-1DS

Kombinierter Erdschluss- und Kurzschlussanzeiger EOR-1DS AB JETZT ERHÄLTLICH! Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass das Produkt „Kombinierter Erdschluss- […]

Mehr erfahren

PQ-Box Umtauschaktion: Neue Richtlinien erfordern neue Boxen.

Wir arbeiten stetig daran, dass unser Power Quality Messgeräte seiner Zeit voraus sind. Damit unsere Kunden schnellstmöglich davon profitieren können, bieten wir eine Umtauschaktion für unseren Netzanalysator PQ-Box 100 an.

Mehr erfahren

A. Eberle Quartal Highlights – 02/2022

Dieses Jahr ist mit einer freudigen Neuheit gestartet und wir haben im Sinne des geplanten Generationenwechsels in der Geschäftsleitung nachgerüstet.

Mehr erfahren

Neuerungen in den „Technischen Regeln für die Beurteilung von Netzrückwirkungen“

Die neuen "Technischen Regeln für die Beurteilung von Netzrückwirkungen“ zeigen mal wieder: Unsere Power Quality Geräte sind ihrer Zeit voraus!

Mehr erfahren

A. Eberle Quartal Highlights – 12/2021

Wir steuern aktuell schon auf das letzte Quartal zu, so dass es für Sie Zeit werden könnte, noch aktiv zu werden. Wir werden wie gewohnt in Kürze unsere Power Quality-Jahresendaktion starten!

Mehr erfahren

Kontaktanfrage:



Ihre Daten werden verarbeitet

a-eberle kontakt newsletter ×