Power Quality Analysatoren inkl. Störschreiberfunktion

Mobile Lösungen

störschreiber-gerät
Extrem kompaktes und robustes Gehäuse
spannung-messtechnik-a-eberle
WLAN – Kabellose Kommunikation
Simulation-Messwerte-Prozesswerte
Erfassung von Frequenzen bis zu 170kHz
com-server-tbox-server
Kostenlose Auswerte­software WinPQ mobil
störschreiber-gerät
Extrem kompaktes und robustes Gehäuse
spannung-messtechnik-a-eberle
WLAN – Kabellose Kommunikation
Simulation-Messwerte-Prozesswerte
Erfassung von Frequenzen bis zu 170kHz
com-server-tbox-server
Kostenlose Auswerte­software WinPQ mobil

Netzanalysator, Messgerät und Störschreiber in einem

Produkte

Nicht sicher, welches Gerät das richtige für Sie ist?

Finden Sie die richtige Power Quality Box für Ihre Anwendung.

netzanalysator-mobil

PQ-Box 50

mobiler-netzanalysator

PQ-Box 150

mobiles-netzanalyse-gerät

PQ-Box 200

netzanalysator-gerät

PQ-Box 300

netzanalysator-mobil

20,48 kHz

Abtastfrequenz Spannung

20,48 kHz

Abtastfrequenz Strom

4 (16-bit)

Eingänge Spannung

4 (16-bit)

Eingänge Strom

1 GB

Speichergröße

WLAN

1,5 h

Betriebszeit über Akku
mobiler-netzanalysator

20,48 kHz

Abtastfrequenz Spannung

20,48 kHz

Abtastfrequenz Strom

4 (24-bit)

Eingänge Spannung

4 (24-bit)

Eingänge Strom

4 GB (32)

Speichergröße (optional)

S1

WLAN

4,0 h

Betriebszeit über Akku
mobiles-netzanalyse-gerät

40,96 kHz

Abtastfrequenz Spannung

40,96 kHz

Abtastfrequenz Strom
bis zu

4 MHz

Abtastfrequenz Transientenmesskarte

4 (24-bit)

Eingänge Spannung

5 (24-bit)

Eingänge Strom

Binäreingang

4GB (32)

Speichergröße (optional)

S1

WLAN
bis zu

4,0 h

Betriebszeit über Akku
netzanalysator-gerät

409,60 kHz

Abtastfrequenz Spannung

40,96 kHz

Abtastfrequenz Strom

409,60 kHz

Abtastfrequenz Transientenmesskarte

4 (24-bit)

Eingänge Spannung

5 (24-bit)

Eingänge Strom

Binäreingang

8 GB (32)

Speichergröße (optional)

S1

WLAN

3,5 h

Betriebszeit über Akku

Die ideale Erweiterung

Zubehör für unsere mobilen Analysatoren


Mehr Erfahren
mobile-netzanalyse-netzanalysator

Extrem robust und zuverlässig

Die mobilen Netzanalysatoren

Die PQ-Box Familie besteht aus leistungsstarken, tragbaren Netz-, Frequenzanalysatoren, Leistungsmessern und Transientenrekordern.

Die Bedienerfreundlichkeit wie auch der praxistaugliche Einsatz stand bei der Entwicklung im Vordergrund. Um einen Verursacher von Netzstörungen schnell zu lokalisieren, sind die Geräte mit einer Vielzahl von Triggermöglichkeiten ausgestattet.

Alle mobilen Netzanalysatoren erfüllen die hohe Schutzklasse IP65 und können auch im Freien installiert und betrieben werden. Außerdem verfügen die PQ-Boxen über einen sehr großen Temperaturbereich von – 20°C bis + 60°C.

Zudem erfüllen sie alle Anforderungen der Messgerätenormen IEC61000-4-30 Ed.3, IEC62586-1 und IEC62586-2 Ed.2 für Klasse A Geräte.

WinPQ mobil
Hochwertige Analysesoftware

Die WinPQ mobil wurde konzipiert, um den Anwender bei der Auswertung der Daten zu unterstützen. Die übersichtliche Darstellung der Messwerte stand dabei im Vordergrund. Somit bringt die Software nicht nur die PQ-Box, sondern auch den Anwender weiter.

Die passende Box für jede Frequenz

Die mobilen Netzanalysatoren

Die heutigen Geräte und Betriebsmittel wie Schaltnetzteile, Frequenzumrichter geregelte Antriebe, Ladeeinrichtungen für E-Mobile oder LED Beleuchtungen, arbeiten intern mit hohen Taktfrequenzen und Leistungen effizient zu regeln. Diese können sowohl zu leitungsgebundenen als auch zu feldgebundenen (eingekoppelten) Beeinflussungen im Energienetz führen

Typische Taktfrequenzen von Anlagen und Geräten mit denen wir heute in unseren Netzen rechnen müssen:

  • 4 kHz bis 20 kHz: Frequenzumrichter Antrieb
  • 16 kHz bis 22 kHz: Solar-Wechselrichter (400V)                     
  • 2 kHz bis 6 kHz: WK-Anlage (MS-Netz)
  • 10 kHz bis 80 kHz: E-Mobil
  • 8 kHz bis 20 kHz: Aktive Netzfilter
  • 15 kHz bis 25 kHz: USV-Anlagen
  • 20 kHz bis 200 kHz: EVG Leuchten
  • 30 kHz bis 300 kHz: Schaltnetzteile

Die Netzanalysatoren von A.Eberle verfügen über eine hohe Bandbreite welche bis zu 170kHz (PQ Box-300) frei von Aliasingeffekten sind.

Mit diesen Geräten können die Netzrückwirkungen im supraharmonischen Bereich von Solarwechselrichtern, E-Mobilen und Frequenzumrichtern detektiert werden. Die Norm IEC61000-2-2 bietet heute schon Verträglichkeitspegel für das öffentliche Netz bis 150 kHz. Diese Grenzwerte sind in unserer Messtechnik bereits hinterlegt.

netzanalysatoren-a-eberle
netzanalysator-power-quality

Unsere mobilen Netzanalysatoren

zu finden auf

netzanalysator-power-quality-mobil